3M Technical Ceramics
Zweigniederlassung der 3M Deutschland GmbH

Keramische Düsen zum Strahlen, Sprühen und Gießen

Anspruchsvoll - Beständig - Hochwertig

Anspruchsvolles und präzises Arbeiten erfordert hochwertige Werkzeuge, die konstante Betriebsbedienungen sowie dauerhaft gleichbleibende Leistungseigenschaften gewährleisten. Mit den keramischen Düsen von 3M™ werden diese hohen Anforderungen zu einem herausragenden Preisleistungsverhältnis erfüllt. Besonders die Beständigkeit, die durch die Werkstoffe 3M™ Borcarbid bzw. 3M™ Siliciumcarbid oder 3M™ Bornitrid sichergestellt wird, ermöglicht ein wirtschaftliches sowie reproduzierbares Arbeiten, welches sich in der Praxis vielfach bewährt hat.

Kostenlose Beratung für die gewerbliche und industrielle Anwendung

zum Kontaktformular

3M™ Strahldüsen aus Borcarbid und Siliciumcarbid

Als weltweit führender Hersteller von Hochleistungskeramik produziert 3M™ bereits seit fünf Jahrzehnten Strahldüsen aus Borcarbid und Siliciumcarbid (vormals TETRABOR® Strahldüsen aus Borcarbid und EKasic® Strahldüsen aus Siliciumcarbid). Durch kontinuierliche Forschung, Weiterentwicklungen und Marktbeobachtung haben wir unser Strahldüsen-Programm konsequent ausgebaut und bieten Produkte höchster Qualität und Technologie. 3M™ Strahldüsen aus Borcarbid und 3M™ Strahldüsen aus Siliciumcarbid (SiC) werden heute weltweit erfolgreich eingesetzt.

3M™ Strahldüsen aus Borcarbid (B4C)

3M™ Strahldüsen aus Borcarbid (B4C) überzeugen durch höchste Beständigkeit, die sich rechnet. Die Vorteile des Borcarbids mit einer Dichte von mehr als 2,50 g/cm³ sind dabei eindeutig:

  • herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund von höchster Abriebfestigkeit
  • geringer Luftverbrauch durch minimale Aufweitung der Bohrung
  • konstante Betriebsbedingungen und gleichmäßige Strahlleistung
  • unübertroffene lange Standzeiten mit allen Strahlmitteln 

3M™ Strahldüsen aus Siliciumcarbid (SiC)

Auch 3M™ Strahldüsen aus Siliciumcarbid (SiC) bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • geringe Wartungsintervalle
  • konstante Betriebsbedingungen und gleichmäßige Strahlleistung

3M™ Sprühdüsen aus Borcarbid und Siliciumcarbid

Für die Verdüsung von abrasiven und korrosiven Medien bzw. Suspensionen ist der Einsatz von geeigneten Düsen entscheidend. Lange Lebensdauer und konstante Sprühbedingungen sind dabei die Grundvoraussetzungen eines wirtschaftlichen und reproduzierbaren Prozesses.

Produktprogramm und Eigenschaften

Sprühdüsen aus 3M™ Siliciumcarbid und 3M™ Borcarbid erfüllen diese Bedingungen durch ihr herausragendes Eigenschaftsprofil:

  • extremer Abrasionswiderstand
  • universelle Korrosionsbeständigkeit
  • chemische Inertheit

Anwendungsgebiete

3M™-Sprühdüsen werden in der Verfahrenstechnik beispielsweise bei der Rauchgasentschwefelung, der Homogenisierung und der Sprühtrocknung eingesetzt.

3M™ Dentaldüsen aus Borcarbid (B4C)

Durch intensive Marktentwicklung hat 3M™ ein umfangreiches Programm an Dental- und Feinstrahldüsen entwickelt, die den höchsten Anforderungen in der Praxis gerecht werden.

Einsatzbereiche und Produktprogramm

Die 3M™ Borcarbid Dental- und Feindüsen (früher: TETRABOR® Dental- und Feinstrahldüsen) werden aus einem eigens entwickelten Borcarbid-Werkstoff gefertigt. Diese Düsen aus 3M™ Borcarbid sind Produkte von höchster Qualität. Durch unser einzigartiges Spritzgussverfahren sind wir Ihr Spezialist für Feinstrahldüsen in Bereichen wie dem Reinigen und Modellieren von z. B. Zahnersatzkonstruktionen, dem Mattieren und Gravieren von Glas oder dem Läppen von Maschinenbauteilen. 3M™ bietet Dentaldüsen mit einem Innendurchmesser von 0,6 mm bis 1,8 mm. Bei Bedarf entwickeln wir individuelle Lösungen nach Vorgaben unserer Kunden.

3M™ Ablöseringe und Gießdüsen aus Bornitrid (BN)

Der Strangguss ist eine der gebräuchlichsten Technologien in der Metallherstellung. Das flüssige Metall fließt hier aus einem Verteiler in die Kokille, in der die Strangschale gebildet wird. Der Metallstrang wird kontinuierlich oder schrittweise ausgezogen, wobei die Geschwindigkeit auf das Erstarrungsverhalten der Legierung abgestimmt ist. Der keramische Ablösering bzw. die Düse kommt dabei sowohl in Kontakt mit der Schmelze wie auch mit der erstarrten Legierung und muss entsprechend hohe Anforderungen erfüllen:

  • chemische Beständigkeit gegen das gegossene Metall, d. h. keine Verunreinigungen der Legierung
  • gute Gleiteigenschaften, d. h. kein Ankleben der Legierung
  • hohe Thermoschockbeständigkeit
  • definierte Wärmeleitfähigkeit
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • einfach Bearbeitbarkeit

Produktlösungen und Einsatzbereiche

Basierend auf hochwertigen Bornitrid- sowie Bornitrid-Kompositwerkstoffen, entwickelt und produziert 3M™ Bornitrid Ablöseringe und Bornitrid Gießdüsen (ehemals ESK MYCROSINT®). Diese sind auf die verschiedenen Metalllegierungen abgestimmt und erhöhen effizient die Standzeiten bei folgenden Metallen:

  • Stähle aller Art
  • Kupferlegierungen
  • Nickellegierungen
  • Superalloys
  • Edelmetalle, insbesondere Goldlegierungen

Kostenlose Beratung für die gewerbliche und industrielle Anwendung

Wir verwenden ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Bitte beachten Sie, dass die mit diesem Formular übersendeten Informationen (und die anschließende Antwort) an einen Server in den USA, zur Sicherung und internen Analyse, übermittelt werden.

Details entnehmen Sie bitte unseren Richtlinien zum Datenschutz.